Unternehmen

Innovative Startup Lösungen für die betriebliche Gesundheit und Attraktivität am Arbeitsmarkt

Das vom Bundeswirtschaftsministerium geförderte Projekt Health Reality Lab Network (HLaN) ermöglicht es Unternehmen seit 2018 bundesweit innovative Produkte deutscher Health Startups kennenzulernen und hinsichtlich ihrer Wirksamkeit auf die betriebliche Gesundheit, die Leistungsfähigkeit ihrer Angestellten und ihre Attraktivität als Arbeitgeber zu bewerten.

Wie es funktioniert:

Finanzielle Förderung

Dazu bieten wir Ihnen eine kostenfreie Erfassung Ihrer Bedarfe, Vermittlung passender Startup-Produkte und kostenfreie Studien. Zusätzlich können Sie von kooperierenden Kostenträgern im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung auch finanziell unterstützt werden.

Smart Support

Profitieren Sie von der Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Deutscher Startups (BVDS), der Vereinigung der Unternehmerverbände Berlin-Brandenburg (UVB) sowie von einem bundesweit agierenden Netzwerk aus Start-Ups, Wirtschaftsunternehmen, Krankenkassen, Gesundheitseinrichtungen und Forschungsinstituten im Health Reality Lab Network.

Smart Evaluation

Im Rahmen von HLaN bietet Ihnen das fib Forschungsinstitut der bbw Hochschule kostenfreie wissenschaftliche Begleitungen und individualisierte Evaluationen für Kooperationen mit Health Startups.

Klingt spannend?

Als Ansprechpartner steht Ihnen Frau Gizem Özyurt zur Verfügung:

Frau Gizem Özyurt
Tel.: +49 030-319909528
Email: fib@bbw-Hochschule.de

Sie möchten vom Health Reality Lab Network profitieren? Dann übermitteln Sie uns folgende Angaben: